Sonntag, 14. Dezember 2008

Sophia's Ragtime


Eine ganze Weile bin ich weder dazu gekommen, diesen Blog zu pflegen, noch dazu, Bilder von meinen jeweiligen "Werken" zu machen.

Gestern Abend ist nun das Weihnachtsgeschenk für die Patentochter meines Mannes fertig geworden. Die Stoffe habe ich seit Januar gesammelt.  Rosa ist ja eigentlich so gar nicht meine Farbe, aber am Schluss hatte ich 24 verschiedene Stoffe und habe mich dann letzlich für 15 davon entschieden. Angefangen zu nähen habe ich während unseres Herbsturlaubs an der Müritz. Dann mussten noch ein paar Geburtstagsgeschenke und ein Kurs dazwischengeschoben werden, aber ich bin pünktlich vor Weihnachten fertig *uff* Das Schlimmste daran war das "Verwuscheln" der Fransen. Dafür alleine habe ich eine ganze Woche gebraucht und dabei eine kleine, zahnbürstengroße Drahtbürste gehimmelt, mal ganz zu schweigen von meinen Fingern ... ... ...