Mittwoch, 6. April 2011

Disappearing 9-Patch in schwarz-weiß-rot


Diesen Quilt habe ich aus
6 verschiedenen schwarz-weißen,
6 verschiedenen weiß-schwarzen und
3 verschiedenen Rotstoffen genäht.

Er ist 1,90m x 2,30m groß und ist von meiner Freundin Patricia auf der Longarm gequiltet worden.

Ich habe leider nicht genug Platz zum Aufhängen und war auch ganz alleine, so dass er ziemlich verquer auf der Gardinenleiste hängt. Aber ich hoffe, dass Ihr trotzdem einen positiven Eindruck davon erhaltet.

Leider kann man das Quilten auch auf dem Detailbild nicht so gut erkennen. Desahlb werde ich, sobald ich mal Hilfe habe, die Rückseite fotografieren, damit Ihr das tolle Muster erkennen könnt.





Kommentare:

Crazypatch hat gesagt…

Wunderschön :)

Iris-Julimond hat gesagt…

Mensch, ist der schön, den würde ich gerne mal nachnähen. Ich muß mal auf die Suche gehen, wie das genäht wird.

Einfach klasse.

liebe Grüße
Iris

Alexa-Barbara hat gesagt…

danke für Eure lieben Kommentare.

Hallo Iris,Falls Du Dich für die Nähtechnik des Disappearing 9-Patch interessierst, dann guck mal hier: http://valentinequiltworks.blogspot.com/2009/02/disappearing-9-patch-quilt.html Dort wird es ganz super gezeigt. Es ist allerdings Zufall, dass dort die gleiche Farbgebung ist, wie bei mir. Die stand bei mir schon fest, bevor ich die Seite entdeckt habe.

Mineko hat gesagt…

Der ist dir total gut gelungen. Wie immer, super genäht und die Stoffauswahl ist einfach prima!

coconblanc hat gesagt…

Der Quilt ist wunderschön. Schwarz-weiß mit roten Akzenten, genau mein Stil.
Einen 9-patch habe ich auch schon mal genäht, allerdings ganz kunterbunt. Wie verschieden doch die Wirkung mit anderen Stoffen ist.
LG Gabi